Angebote zu "Feste" (61 Treffer)

Feste feiern in Baden-Württemberg 2019
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Feste feiern in Baden-Württemberg´´ ist auch 2019 ein Füllhorn unzähliger Erlebnisse: Weinfeste, Heimat- und Straßenfeste, historische Feste, Theater- oder Freilichtspiele, Narrentreffen, Oster- oder Weihnachtsmärkte, Sportveranstaltungen, Ausstellungen oder Messen - alles in allem fast 6.000 Veranstaltungen die zum Feiern, Genießen und Staunen einladen. Für ´´Grenzgänger´´ enthält das Taschenbuch in einer separaten Rubrik auch Veranstaltungs-Highlights aus den benachbarten Bundesländern Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie aus den grenznahen Regionen der Schweiz und dem Elsass. 12 Ausflugstipps des Redaktionsteams machen wieder Lust auf Entdeckungen abseits ausgetretener Pfade. Wieder mit dabei ist das Kapitel mit den Fahrten der Museumsbahnen. Viele Feste und Ereignisse haben eine lange Tradition. Dieses Jahr sind sechs herausragende Veranstaltungen im Fokus der Redaktion. Welche Geschichte sich hinter den Events verbirgt oder was es zu entdecken gibt wird mit zahlreichen Bildern und Tipps für Erlebnisse im Taschenbuch präsentiert. In der Ausgabe 2019 geht´s wieder mal quer durchs Land und natürlich auch zu unseren ´´Nachbarn´´: In Bernau präsentiert sich eiskalte Kunst unter freiem Himmel beim Schneeskulpturenfestival. In Fridingen treiben es die Narren besonders toll, wir wagen einen Blick hinter die Kulissen der dortigen Fasnachtsbräuche. Im April beginnt das Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten. Unter dem Motto ´´Ziemlich gute Freunde´´ geht es um den französischen Einfluss auf das Schloss- und Klosterleben und damit auf unsere Kultur. Den Jahrhunderte alten Brauch des Osterschwammtragen und Ausräuchern der Häuser kann man auf den Schwarzwaldbergen in St. Peter erleben. Im Juni wird in Bretten die Uhr auf das Jahr 1504 zurück gedreht: Beim Peter-und-Paul-Fest schlüpfen die Brettener in historische Kostüme und spielen ihre Geschichte nach. Kulinarische Genüsse gibt es beim Höri Büllefest zu erleben. Die SWR-Redakteurin Margarete Endreß berichtet von den Besonderheiten der köstlichen kleinen Zwiebel. Den Jahresreigen schließen wir mit einem Blick zum Zürichsee: In Richterswil erleuchten bis zu Vierzigtausend Kerzen in ausgehöhlten Rüben die Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Feste auf dem Land: Neue Geschichten und Gedich...
2,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Green Line. Schülerbuch (fester Einband). Klass...
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Green Line. Schülerbuch (fester Einband). Klasse 7. Ausgabe Baden-Württemberg ab 2016:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Green Line. Schülerbuch (fester Einband). Klass...
21,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Green Line. Get connected. Nur vier Units mit neuen thematischen Schwerpunkten und - zur Unterstützung des Übergangs in die Mittelstufe - einem Wiedersehen mit den Freunden aus Greenwich. Nach dem neuen Unit-Auftakt Introduction folgen die Units der bewährten Struktur aus den ersten beiden Bänden bis zu ihrem Abschluss jeweils mit der Film page zur Film-DVD Action UK!. In den bewährten Revision-Teilen nach Units1, 2 und 3 finden sich Wiederholungs- und Festigungsaufgaben auf jeweils vier Seiten. Nach jeder Unit sorgen die neuen Text smarts für Abwechslung. Text smart ist ein Kurs zur Entwicklung der Textkompetenz mit den beiden Schwerpunkten Lesen und Textproduktion. Jede Text smart kommt ohne Strukturpensum aus - der Blick fällt frei auf die vielfältigen Texte und deren methodische Aufbereitung. Auf die Einstiegsseite Introduction folgen meist zwei oder mehr behutsam adaptierte authentische Originaltexte, die verschiedene Facetten beleuchten und zu den Abschlussaufgaben (Options) führen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Best of Baden-Württemberg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Best of Baden-Württemberg - die 10 x 10 schönsten und attraktivsten Ausflugsziele im ganzen Land. Wo gibt es die günstigsten Einkaufsmöglichkeiten, die malerischsten Städte, die turbulentesten Feste? Sabine Ries versammelt in diesem Band alles, was Spaß macht in Baden-Württemberg. Schlendern Sie mit ihr durch interessante Museen und erkunden Sie traumhafte Gegenden! Sie gibt Tipps für tolle Zoos und Tierparks, erfrischende Badeplätze, lustige Freizeiteinrichtungen und beeindruckende Burgen und Schlösser. Eine pfiffi ge und überraschende Sammlung, die Lust und Laune auf eigene Entdeckungen macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Straßenrecht Baden-Württemberg
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt sowohl das Bundesfernstraßenrecht als auch das Landesstraßenrecht dar. Es behandelt Planung, Entstehung, Status, Benutzung und Verwaltung der Straßen unter Verwertung der verwaltungsgerichtlichen Rechtsprechung und der Literatur. Großes Gewicht wird dem Rechtsschutz beigemessen. Das Werk ermöglicht Studenten und Rechtsreferendaren die Einarbeitung in das Rechtsgebiet, eignet sich insbesondere zur Vorbereitung auf die Zweite Juristische Staatsprüfung. Dem Praktiker aus Anwaltschaft, Verwaltung und Justiz gibt es einen systematischen Überblick und informiert über einzelne Problemlösungen. Mit dem Werk ist ´´ein fundierter, systematischer und auf das Wesentliche konzentrierter Überblick über das öffentliche Straßenrecht gelungen...das einen festen Platz im straßenrechtlichen Schrifttum verdient´´ (Prof. Dr. Klaus Grupp in VBlBW 2003, 374 f. zur 1. Aufl.). Dr. Günter Schnebelt war Vors. Richter des für Straßenrecht zuständigen Senats des VGH Baden-Württemberg. Dr. Michael Kromer war viele Jahre in einer Planfeststellungsbehörde tätig und ist Ko-Autor eines Kommentars zum Fernstraßengesetz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Brauerei (Baden-Württemberg)
14,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 32. Kapitel: Fürstlich Fürstenbergische Brauerei, Badische Staatsbrauerei Rothaus, Riegeler Brauerei, Liste der Brauereien in Baden-Württemberg, Eichbaum-Brauereien, Privatbrauerei Lasser, Brauerei Ganter, Palmbräu, Weldebräu, Schwieberdinger Lammbrauerei, Dinkelacker, Brauerei Clemens Härle, Privatbrauerei Hoepfner, Distelhäuser Brauerei, Privatbrauerei Waldhaus, Alpirsbacher Klosterbräu, Schönbuch Bräu, Berg Brauerei, Brauerei Gold Ochsen, Cluss, Stuttgarter Hofbräu, Zwiefalter Klosterbräu, Schwabenbräu, Brauerei Moninger, Ruppaner Brauerei, Brauerei Max Leibinger, Rotochsenbrauerei, Edelweissbrauerei Farny, Dinkelacker-Schwaben Bräu, Sanwald. Auszug: Dieser Artikel wurde aufgrund inhaltlicher und/oder formaler Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Wirtschaft eingetragen.Du kannst helfen, indem Du die dort genannten Mängel beseitigst oder Dich an der Diskussion beteiligst. Die sogenannte Riegeler Brauerei vormals Brauereigesellschaft Meyer & Söhne ist heute ein Teil der Fürstlich Fürstenbergische Brauerei, die wiederum zur Brau Holding International gehört. Die Geschichte der Riegeler Brauerei beginnt in der damaligen Gemeindestube, dem ältestes Gasthaus in Riegel dem Gasthaus Zum Kopf , in der Ortsmitte. Die erste schriftliche Erwähnung als gemeine Drinkstube ist das Jahr 1546. In der Stube wurde beraten, Gericht gehalten, Versteigerungen vorgenommen, z.B. von Wein und Holz. Handelsgeschäfte, auch Salzhandel, wurden in der Stube abgewickelt. Aber auch gesellige Veranstaltungen wie Dorffeste, Hochzeiten und Tanzabende wurden in der Gaststätte gefeiert. Das Erdgeschoss war ein offener Laubengang und darüber lag die Stube. Der Wirt schenkte selbst angebauten, manchmal gekauften Wein aus, Bier wird auf den Steuerlisten erst nach 1822 genannt. Das Schankrecht galt nur für die Abende und für die Feste. Es wurde jährlich neu vergeben; der Wechsel fand am Georgitag, dem 23. April, statt. Johann Franz ersteigerte am 4. April 1821 die Stube und verkaufte diese am 19. September 1822 an Anton Fuchs aus Herbolzheim weiter. Dieser besaß das Braurecht und begann nun in der Stube Bier zu brauen. Als er nach Amerika auswanderte, verkaufte er seine Rechte im Jahre 1834 an den Handelskaufmann und Seifensieder Sylvester Meyer. Nun wurde das erste Meyer-Bier im ältesten Gasthaus Riegels gebraut. Seit 1834 befindet sich die Stube in Familienbesitz, denn Marianne Meyer heiratete am 11.9.1837 den Metzger Franz Xaver Stecher und erhält vom Vater die Stube. Das Riegeler Wappen zeigt einen Kopf, und eine Abbildung davon hing seit 1531 in der Gemeindestube. 1839 änderte Stecher das Wirtshausschild und hängte einen goldenen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot